Aromen und Düfte im Urlaub

Aromen und Düfte im Urlaub

Übers Jahr möchte ich euch einen Einblick in meine Kräuterwelt geben. Euch berichten, was gerade so wächst und blüht und was ich mit den Wildkräutern für Haut & Haare oder Gaumen herstelle.

Habt ihr auch schon diese Erfahrung gemacht? Wenn man in den Urlaub fährt, dann spielen auch immer die Gerüche eine ganz große Rolle. Einen Tipp gebe ich euch also heute schon. Sammelt im nächsten Urlaub ein paar von den typischen Pflanzen, die vor Ort wachsen. Ich war im letzten Herbst in Kroatien und habe während meiner Spaziergänge Salbei, Minze, Fenchel und Rosmarien gepflückt. Trocknet die Kräuter als Sträußchen gebunden am besten noch vor Ort und verpackt ihn nach Möglichkeit in ein kleines Leinensäckchen, also luftdurchlässig.

Wenn ich, wie heute, im tiefsten Winter mein Körbchen betrachte und dann auch noch in meinen kleinen Stoffbeutel hinein rieche, dann bin ich sofort wieder im Urlaub…wunderbar, diese kleine Auszeit. Probiert es einfach mal aus, es funktioniert wirklich. Und so schaffe ich mir meine kleinen Auszeiten und freue mich schon heute auf meinen nächsten Urlaub – die duftende Provence.

Bis bald, Eure Klara

Zugehörige Schlagwörter:

Hinterlasse einen Kommentar